Mehr als Wissen erfahren in der systemischen Weiterbildung in Kiel

Systemische Weiterbildung mit Mehr als Wissen und Wissensvermittlung: Dafür steht das KIB in Kiel mit seinem Angebot an alle Menschen, die in ihrer Tätigkeit andere beraten, unterrichten, erziehen oder therapieren. Schon seit 2004 ist das KIB mit Hauptsitz in Köln in dieser Art der Weiterbildung eines der führenden Institute: Mit Trainern und Beratern, die mit Herz und Seele Systemiker sind und sich auf eine systematische Weiterbildung in Kiel oder anderen Städten freuen und diese mit ihrem unterschiedlichen fachlichen, persönlichen und kulturellen Hintergrund bereichern. Neben Kiel werden systemische Weiterbildungen auch in den NRW-Städten Köln, Aachen, Duisburg und Wuppertal über das ganze Jahr verteilt angeboten.

Systemische Weiterbildung für alle, die aus Leidenschaft beraten

Die systemische Weiterbildung in Kiel richtet an alle, die in der betrieblichen oder psychosozialen Beratungsarbeit tätig sind. Das können etwa Vertrauensleute, Gleichstellungsbeauftragte, Suchtbeauftragte oder betriebliche Ansprechpartner für Mobbing sein. In Kiel beginnt die Maßnahme am 6. Juli 2018 und endet am 17. Juni 2010, Präsenztage sind Freitag, Samstag und Sonntag, Anmeldeschluss ist drei Wochen vor dem Start. Darin enthaltene Module sind die Weiterbildung mit verschiedenen Ansätzen und Schulen der systemischen Praxis und Theorie, Selbsterfahrung, Supervision, Peergruppen, systemische Praxis und das selbstorganisierte Studieren und Aneignen. Die Seminargruppe begreift ihr Lernen, Erleben und Vorankommen als systemischen Prozess, der inspiriert, neugierig macht und die Lust auf die eigene Entwicklung fördert.

Das KIB möchte, dass alle TeilnehmerInnen schon im Vorfeld erfahren, was sie in der systemischen Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Beratung erwartet. Aus diesem Grund gibt es zu jedem 2-Jahresseminar vorgeschaltete Informationsveranstaltungen im Gesundheitszentrum ZIWAGO, an der Stadtrade 18. Bei diesen 1,5-stündigen Infoabende können die TeilnehmerInnen bereits ihre Trainer kennenlernen, ihnen gern Fragen stellen und selbstverständlich ist die Teilnahme kostenfrei und unverbindlich. Den Rahmenplan und die Inhalte können Interessenten diesem Programmheft entnehmen und erste Eindrücke sammeln.

Systemische Weiterbildung konzipiert in Köln

Die Entscheidung für eine in Köln konzipierte systemische Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Beratung in Kiel ist für die TeilnehmerInnen alles andere als eine spontane, sondern eine lange dauernde intensive Maßnahme, die für den künftigen beruflichen Werdegang in den meisten Fällen entscheidend sein dürfte. Daher wollen folgende Aspekte gut überlegt sein:

  • Ist die Entscheidung für die systemische Beratung die richtige für die berufliche und persönliche Entwicklung?
  • Wird diese Entscheidung über die Dauer des Seminars und weit darüber hinaus tragen?
  • Sind die TeilnehmerInnen bereit und offen, auf diese neue Ideenwelt einzulassen?

KIB-Leiter Wolfgang Kemmler: „Solche grundlegenden Fragen kennen wir nicht zuletzt aus unseren eigenen Biografien und Erfahrung. Wir unterstützen alle InteressentInnen gern dabei, zu einer tragfähigen Entscheidung zu kommen und lernen alle gern dazu ein, dass KIB kennenzulernen. Neben einer Teilnahme an einem der Infoabende kann dies auch in einem Live-Chat geschehen. Aus organisatorischen Gründen bittet das KIB für beide Möglichkeiten der Information um eine Anmeldung.

Kompetenzen ausbauen, Methoden erweitern

Das KIB-Angebot hat sich in weit über 10 Jahren hundertfach bewährt und wird gern weiterempfohlen. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung des Teams für Ihre Zwecke, bauen Sie Ihr Fachwissen, Ihre Kompetenzen und Ihre Methoden mit einer systemischen Weiterbildung in Kiel aus. Das KIB-Motto „Mehr als Wissen steht für inspirierende, anregende und sinnstiftende Angebote, die den TeilnehmerInnen nicht zuletzt auch Spaß und Freude bereiten dürfen. Und was geschieht nach den zwei Jahren in der systemischen Weiterbildung in Kiel? Sie wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, alle Angebote des KIB Köln sind von der deutschen Gesellschaft für systemischen Therapie und Familientherapie (DGSF) akkreditiert. Während der Weiterbildung gibt es zahlreiche Gelegenheiten, auch mit der Unterstützung der KIB-Trainer die weitere berufliche Entwicklung zu sondieren, Informationen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Das KIB freut sich darauf, Sie als Interessent und TeilnehmerIn kennenzulernen und auf eine spannende, bereichernde Zeit.